Teresa von Avila – auch bekannt als Teresa von Jesus – ist eine der großen Frauen der Kirchengeschichte. Sie war eine vielseitige Schreiberin und kann auch heute noch Schriftsteller inspirieren.

Weil sie selbst sehr viele Bücher geschrieben hat – Die innere Burg, Die Klostergründungen, Der Weg der Vollkommenheit, ihre Biografie und über 1000 Briefe und auch Gedichte und Lieder  – wird sie in Spanien immer noch im Unterricht gelesen. Sie gilt als ein spanischer Klassiker.

U.a. hat sie dies gesagt:

 Der Umgang mit einem Menschen, der die Welt schon kennt, trägt viel dazu bei, dass wir uns selbst erkennen.

Teresa von Jesus

Für Teresa war es immer wichtig, Freunde zu haben. Sie liebte es, sich mit Menschen, die ihre Interessen teilten, auszutauschen. Und ich denke, sie sagt etwas ganz Wichtiges. Niemand kann alleine wachsen. In der Gemeinschaft wachsen wir besser.

IMG_0583Sogar in der Natur können wir es beobachten. Bäume, die allein stehen, breiten ihre Äste aus. Sie wachsen in die Breite. Bäume, die in einer Gruppe stehen, wachsen nach oben.

Für mich als Autorin, aber auch als Lektorin, und vor allem als Mensch war der Austausch mit Gleichgesinnten immer wichtig.

Deshalb rate ich dir: Wenn du beim Schreiben Fortschritte machen möchtest, dann suche die Gesellschaft von Menschen, die schon ein wenig in der Welt des Schreibens bereist sind. Sie helfen dir zu sehen, wo dein Text noch Schwachstellen hat und einen Schliff brauchen.

Das ist schlussendlich meine Arbeit als Lektorin, zusammen mit dem Autor. Aber vorher, während du schreibst, solltest du dich schon mit anderen Autoren zusammentun.

So kann man das Wort der heiligen Teresa einfach ein wenig anpassen:

Der Umgang mit einem Schriftsteller, der den Buchmarkt und das Handwerk des Schreibens schon kennt, trägt viel dazu bei, dass wir unsere Texte besser schreiben, einschätzen und überarbeiten können.

Viel Spaß beim Schreiben – im Frühjahr (ab März) freue ich mich wieder auf spannende Manuskripte im Lektorat. Lass von dir hören.

http://www.lektoratderrotefaden.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: