Was macht die Autorin an einem Samstag, an dem sie ihren Roman überarbeiten wollte?

Am Meer wandern, Pizza essen, Tee und Wein trinken, joggen und Adventsdekorationen machen, den Kamin füttern, lesen, lesen, Mittagsschlaf …

Morgen versuche ich es noch einmal. Schönen ersten Advent – in jeder Hinsicht die Zeit des Wartens.

One Comment on “Faulenzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: