Guten Abend, liebe Leser,

momentan schreibe ich an einem sehr persönlichem Buch. Es geht um das Suchen und das Finden des Glücks. Und gerade deshalb war ich so froh, als Tine, eine Bekannte auf Facebook, diesen Text schrieb:

Ich bin neugierig, was dies bewirkt. Also fangen wir an: Die meisten Menschen sehnen sich nach mehr Glück und Freundlichkeit. So schlicht ist das. Die ersten fünf Personen, die diesen Beitrag mit „Ich bin dabei“ kommentieren, werden 2017 eine Überraschung von mir erhalten – ein Buch, ein gemeinsames Essen, einen Besuch, eine Karte, etwas selbstgemachte Marmelade oder ein anderes Geschenk. Ja, wer weiß schon was? Irgendetwas Schönes, das hoffentlich ein Lächeln auf dein Gesicht zaubert. Eine Überraschung eben.

Um dabei zu sein, musst du nur den Menschen auf deiner Facebookseite auch so ein Angebot machen. Kopiere also diesen Text auf deine Seite (nicht einfach teilen!), und gemeinsam schaffen wir so ein Netzwerk von Freundlichkeit und machen einander froh. Bist du mit dabei?

Ich habe die Aktion auf meiner Facebookseite laufen lassen. Aber jetzt möchte ich, weil mir die Idee so gut gefällt, sie auch hier anbieten. Also, wer Lust hat, kann mitmachen. Und ich vertrauen dann einfach darauf, dass die ersten fünf, die hier einen Kommentar hinterlassen und dabei sein wollen, selber auch fünf Menschen beglücken. Wie ihr sie findet – Facebook, Zettel mit Namen ziehen, Zufallsprinzip, Twitter oder was auch immer: Ich kontrolliere es nicht. Güte wächst und braucht keine Kontrolle.

Eure Adresse könnt Ihr mit über das Kontaktformular zukommen lassen …

Eure Eva Maria

 

One Comment on “Glückshormone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: