Letzte Woche fragte ich einen Kunden, warum er die Mühe auf sich nehmen will, um zu schreiben? Die vielfache Belastung –der Spagat zwischen Familie, Arbeit und Schreiben – ist nicht immer einfach und oft belastend. Er war still, aber einen Lidschlag später kam die Antwort:

Es ist verrückt, vielleicht sollte ich das Schreiben wirklich aufgeben, weil es mir viel abverlangt. Vielleicht sollte ich einfach das Leben genießen. Warum mache ich weiter? Damit etwas von mir bleibt in dieser schnellen Welt. Damit ich nicht verschwinde wie ein Staubkorn, das der Wind mitnimmt.

Ich denke, daran ist was. Wir wollen alle der Welt unseren Stempel aufdrücken.

 

Romanwerkstatt
Von der zündenden Idee bis zum Konzept

In meiner Romanwerkstatt lernen Sie, wie man gute Geschichten aufbaut, spannende Figuren schafft und einen tragenden Plot entwickelt. Schritt für Schritt arbeiten wir mit Ihrem Konzept, von der Prämisse bis zur ersten Szene.
Von mir erhalten Sie fundierte und konstruktive Rückmeldung, wie Sie Ihre Geschichte und Ihren Schreibstil verbessern können.

Von der zündenden Idee bis zum Konzept
Dieser Kurs ist für Sie, wenn Sie mit einem Konzept für Ihren Roman arbeiten wollen. Sie entscheiden selbst, ob Sie einen Romananfang schreiben, oder ob Sie an einen bereits angefangenen Roman weiter arbeiten.

Kosten: 600 Euro inkl. MwSt.
Beginn: 22.September 2016

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: