Rote Faden 26-5-2016_lille 1Dann ist meine Textwerkstatt ganz sicher etwas für Sie.

Viele Autoren kennen ein Probelektorat schon aus dem TextArt Magazin, von Hans Peter Roentgen und auch von anderswo.

Sind Sie im Zweifel, ob sich für Ihren Text ein Lektorat überhaupt lohnt? Wollen Sie wissen, was ein Lektorat beinhalten kann? Dann ist das monatliche Probelektorat eine gute Möglichkeit, einfach zu schnuppern und zu schauen.

Ein Lektorat ist viel Arbeit, und obwohl ich niemanden zur Kasse bitte, ist mein monatliches Probelektorat an folgende Bedingungen gebunden:

  1. Besuchen Sie die Facebookseite Lektorat Der rote Faden. Schenken Sie mir ein „Like“ und teilen Sie diesen Text auf Ihrer Seite und/oder Netzwerk.
  2. Haben Sie die Seite schon gelikt, können Sie trotzdem an der Aktion teilnehmen. Dann teilen Sie diesen Link in Ihrem Netzwerk.
  3. Schicken Sie mir den Link, den Sie geteilt haben, mit einem Text von 1-4 Seiten bis zum 15. des Monats an lektoratderrotefaden@gmail.com. Danach schreiben Sie bitte an Ihrem Manuskript weiter.
  4. Am 16. lose ich einen Text unter den eingesandten Texten aus und lektoriere ihn bis Ende des Monats hier auf meinem Blog. Der Gewinner erhält den lektorierten Text auch per Mail, denken Sie deshalb daran, mir Ihre Mailadresse mitzuteilen. Der Name des Autors bleibt natürlich geheim.
  5. Wenn Sie nicht gewonnen haben, ist das kein Grund zur Klage. Sie haben im nächsten Monat wieder eine neue Chance. Vor allem aber werden Sie und die anderen Leser durch die professionellen Lektoratsanmerkungen und den Erläuterungen aus dem Text neue Einsichten für Ihre eigene Arbeit gewinnen.

Fragen? Nein? Dann geht es los. Die Aktion ist geplant für 2016.

Ich freue mich auf viele spannende Texte und eine gute Zusammenarbeit.

One Comment on “Haben Sie Lust auf ein Probelektorat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: