Die Ärztin aus Tsingtau

Meine liebe Gerlinde, ich glaube, es gibt Situationen im Leben, in denen man einem Traum folgen muss und nicht nur an seine Pension denken sollte. Diese vermeintliche Sicherheit kann auch trügerisch sein.

aus: Die Ärztin aus Tsingtao von Sibylle Spindler

Ja, das stimmt, oder? Welchen Traum würdest du gerne verwirklichen? Und welchen Traum hast du schon lange begraben? Ist es nicht an der Zeit, ihn vorsichtig in die Hände zu nehmen,  zu nähren und zum Leben zu verhelfen?

 

2 Comments on “Die Ärztin aus Tsingtau

  1. Ich habe meinen Traum schon längst gelebt, den Traum vom unabhängigen Reisen. Nun fühle ich manchmal eine Leere da, wo eigentlich die Träume sein sollten. Mit geht es gut. Aber ich hab auch keine großen Erwartungen mehr an die Zukunft. Vielleicht gehe ich, wenn ich erst Rentnerin bin, nach China und unterrichte Deutsch. Aber ich weiß nicht, ob ich das so richtig gut finde.
    Ich habe eigentlich alles, was ich will. Es geht mir gut mit meinem Traum-Job und Teilzeit-Arbeit. Ich versuche im Hier und Jetzt zu leben. Aber mal sehen, was die Zukunft noch bringt.
    Danke für den Denkanstoß
    Beste Grüße
    Ulrike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: