Wieder ein Band von  Sam’s sweet & spicy unter dem Titel „Dessous mit Sahne“. Es war meiner erster Band dieser Reihe. Ich muss sagen, dass mir ein tolles Cover und ein etwas gewöhnungsbedürftiger Titel entgegen leuchteten, als ich dieses Rezensionsexemplar zugeschickt bekam. Dessous und Sahne – sollte es hier erotisch zugehen?

Der Titel hat sich als romantisch entpuppt; für die Erotik muss die eigene Phantasie herhalten und mir passt das gut. Wirklich gute Erotik ist schwer zu finden und ich mag einfach lieber in eine Geschichte und ihre Handlungen eintauchen, mich mit den Personen und ihren Träumen vertraut machen.

Davon hat Lisa Torberg genug. Ich kannte Sam, die rothaarige Heldin wie schon erwähnt, noch nicht, aber ihr Geschäft lädt mich wirklich zum Träumen und Schlemmen ein. Das ist Kopfkino pur, mit vielen Geschmacksknospen, die hier gereizt werden. Gut, das ich beim Lesen keine Schokolade im Haus hatte, denn sie wäre mit fatalen Folgen vom Mund auf die Hüften gewandert.

Es gibt einige Liebespaare in der Geschichte – Sam und Patrick, die ihre ersten Hürden übernehmen müssen;

Katrien, die bekannte Dessousdesignerin, und Horace, Sams alter Lehrer und Freund. Er will so gerne eine neue Beziehung, aber er traut den Frauen nicht mehr über den Weg – oder sein Selbstwertgefühl hat einen gehörigen Knacks bekommen, nachdem seine Ex ihn verlassen hat.

Tja, und dann ist das noch der mysteriöse und galante Maurice, der auch Augen hat für eine Dame.

Alles in allem ein wunderbares Cocktail aus Sinnlichkeit und Romantik, serviert mit einer Sprache, die sich so leicht liest, dass man vergisst, dass man ein Buch in den Händen hält.

Für Serienfans und Liebesromane und schokoladige Schleckermäuler ganz sicher ein gefundenes Fressen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: