Heute haben sich Tod und Leben die Hand gereicht.

Meine Freundin Marianne starb – viel zu früh und viel zu schnell. Ich hätte noch Jahre mit ihr gebraucht, und trotzdem bin ich voller Dankbarkeit, dass sie meinen Weg gekreuzt hat. Sie bleibt mir erhalten, nur hätte ich sie gerne noch viel näher und greifbarer. Einfach hier bei mir.

Gleichzeitig wurde mein Patenkind Felix geboren, ein wunderbarer, ganz perfekter kleiner Junge, voller Verheissung auf das Leben. Und wieder bin ich dankbar, dass er meinen Weg kreuzt, und jetzt mit mir weiter wandert, erst mal auf meinem Arm, aber später sicher auch an meiner Hand oder an meiner Seite.

Ich befinde mich ein wenig im Ausnahmezustand, es ist, als stehe ich neben mir. Und mir kommt das wundervolle Gedicht aus „Four Weddings and a Funeral“ in den Sinn. Der Text von W.H. Auden ist so:

Stop all the clocks, cut off the telephone,
Prevent the dog from barking with a juicy bone,
Silence the pianos and with muffled drum
Bring out the coffin, let the mourners come.

 

Let aeroplanes circle moaning overhead
Scribbling on the sky the message He Is Dead,
Put crepe bows round the white necks of the public doves,
Let the traffic policemen wear black cotton gloves.

 

He was my North, my South, my East and West,
My working week and my Sunday rest,
My noon, my midnight, my talk, my song;
I thought that love would last for ever: I was wrong.

 

The stars are not wanted now: put out every one;

Pack up the moon and dismantle the sun;
Pour away the ocean and sweep up the wood.
For nothing now can ever come to any good.

Hier geht’s zum Film:

4 Comments on “Abschied und Neuanfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: